Tagespflege

Um ein möglichst langes Leben im gewohnten Lebensumfeld zu unterstützen, hat der Gesetzgeber die Leistungen für die Tagespflege – also eine Versorgung untertags – enorm erhöht. Insbesondere, wenn eine Versorgung zuhause zwar gut funktioniert, aber teilweise Entlastung für Einkäufe, Behördengänge oder auch mal ein wenig Zeit für die Pflegeperson notwendig ist, enthält diese teilstationäre Leistung ein großes Potential.

In „eingestreuter“ Form werden bis zu drei Tagespflegegäste in aller Regel in einen Wohnbereich integriert und partizipieren dort an Pflege, Beschäftigung und Verpflegung – am alltäglichen Leben im „Kreisseniorenheim Vilgertshofen“.